#kölschetön #kölschetönrosi #kölle #datesheimat     #eventfotografie    #berichterstattung    #moderation
Auch beim 5. Mal, als es hieß „Der Grosse Kölsche Countdown“ bei „Die Grosse von 1823 Karnevalsgesellschaft e.V. Köln“ am Tanzbrunnen, war die Veranstaltung wieder mit 11.111 Jecken ausverkauft. Erneut gaben sich alle großen Künstler die Ehre und ließen es sich nicht nehmen bei diesem friedvollen Event aufzutreten. Auch in diesem Jahr wurde gefeiert ohne irgendwelche Alkohol-Exzesse und Rettungseinsätze. An dieser Stelle mal ein herzliches Dankeschön an alle Helfer vor und hinter der Bühne. Die Einsatzleiter tragen eine große Bürde auf ihren Schultern! Und ein riesiges Dankeschön an all die Jecken, die wieder bewiesen: man kann Spaß haben und mitmachen, auch ohne Alkoholkonsum oder zumindest in Maßen! Und Hut ab vor der Crew eines jeden Künstlers. Sie wissen am Abend was sie geschafft haben! Folgende Künstler präsentierten sich am Tanzbrunnen: Die Blömcher Lupo Die Cöllner Musikkorps „Die Grosse von 1823“ Tanzgruppe „Die Grosse von 1823“ Tanzcorps Fidele Sandhasen Norbert Conrads Klüngelköpp Kuhl un de Gäng Jugendtanzgruppe Black Fööss Miljö Micky Brühl Band Räuber Brings - Offizielle Fanseite Cat Ballou Kasalla Querbeat Höhner Domstürmer Boore Paveier Desweiteren auf der Bühne: Designiertes Dreigestirn: Prinz Michael Gerhold, Jungfrau Erich Ströbel und Bauer Christoph Stock mit OB Henriette Reker Christoph Kuckelkorn Prof. Dr. Dr. Joachim Zöller Manfred Damaschke Ludwig Sporn u.a. Moderation: Linus Büttgen © Rose Witha - alias et Kölsche-Tön-Rosi
Sessionseröffnung am Tanzbrunnen