#kölschetön #kölschetönrosi #kölle #datesheimat     #eventfotografie    #berichterstattung    #moderation

2. Showtreff en Kölle em Stapelhaus 4.4.2019

mit dabei:

De Schlofmütze - Ralf Heeg - Rainer Buch

Timo Schwarzendahl

"Diggi" Emil Schwenke & Two Hearts

Alexandra Seebald

Frank Thomas

Ella Leon

Horst Graf-Deutsch

Heinz Fuchs

Erwin Pohl

Thomas Wirtz

Am Donnerstag fand der 2. Showtreff en Kölle em Stapelhaus statt. Viele gute

Künstler waren wieder dabei, mit kölschen Hits, Schlagern und sogar etwas Country

und dem Publikum hat es sehr gut gefallen. Es gab viel Lob der Gäste am Ende des

Events, für die Künstler, für die Mischung der Musik und viele wünschen sich eine

Fortsetzung - der wir gerne nachkommen im nächsten Jahr.

Herzliches Dankeschön nochmal an die Künstler (die, teilweise trotz angeschlagener

Stimme, aufgetreten sind - "gute Besserung weiterhin" - auch denen, die erst gar

nicht auftreten konnten wegen Krankheit) . Großes Dankeschön an die Technik

"Rainer Buch", allen Fotografen und Filmern, das tolle Publikum und dem

Stapelhaus.

Ein riesen Dankeschön geht auch an David Müller und sein Team von UFA Show &

Factual aus Köln. Schön, dass auch ihr dabei ward. Ihr seid jederzeit immer wieder

gerne willkommen, das sagte ich euch bereits gestern Abend.

Wir sehen uns wieder - irgendwie - irgendwo - irgendwann.

© Rose Witha
Online-Magazin: Fotos, Berichte über Events, Reportagen u.v.m.
„De Kölsche-Tön“ und der „ShowTreff International“ präsentieren den „1. Kölschen-Ovend“

2. Showtreff en Kölle em Stapelhaus 4.4.2019

mit dabei:

De Schlofmütze - Ralf Heeg - Rainer Buch

Timo Schwarzendahl

"Diggi" Emil Schwenke & Two Hearts

Alexandra Seebald

Frank Thomas

Ella Leon

Horst Graf-Deutsch

Heinz Fuchs

Erwin Pohl

Thomas Wirtz

Am Donnerstag fand der 2. Showtreff en Kölle em Stapelhaus statt. Viele

gute Künstler waren wieder dabei, mit kölschen Hits, Schlagern und sogar

etwas Country und dem Publikum hat es sehr gut gefallen. Es gab viel Lob

der Gäste am Ende des Events, für die Künstler, für die Mischung der Musik

und viele wünschen sich eine Fortsetzung - der wir gerne nachkommen im

nächsten Jahr.

Herzliches Dankeschön nochmal an die Künstler (die, teilweise trotz

angeschlagener Stimme, aufgetreten sind - "gute Besserung weiterhin" -

auch denen, die erst gar nicht auftreten konnten wegen Krankheit) . Großes

Dankeschön an die Technik "Rainer Buch", allen Fotografen und Filmern,

das tolle Publikum und dem Stapelhaus.

Ein riesen Dankeschön geht auch an David Müller und sein Team von UFA

Show & Factual aus Köln. Schön, dass auch ihr dabei ward. Ihr seid

jederzeit immer wieder gerne willkommen, das sagte ich euch bereits

gestern Abend.

Wir sehen uns wieder - irgendwie - irgendwo - irgendwann.

© Rose Witha